Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Wohnassistenz

 

In der Steiermark gibt es die Möglichkeit nach dem Steiermärkischen Behindertengesetz Wohnassistenz zu beantragen. Dabei handelt es sich um Personen, die für dich unter Deiner Anleitung Tätigkeiten verrichten, die du aufgrund deiner Behinderung nicht selbst erledigen kannst, die jedoch für eine erfolgreiche Bewältigung des (Wohn)Alltags notwendig sind. Das beginnt beim Suchen einer passenden Wohnung, bezieht sich auf Unterstützung bei der Einrichtung, der Haushaltsführung, Begleitung bei Behördenwegen und Arztbesuchen etc.

Die Wohnassistenten selbst sind über einen Trägerverein angestellt. Die Beantragung von Wohnassistenz erfolgt über die zuständige Bezirkshauptmannschaft bzw. das Magistrat Graz. Bei einem positiven Bescheid werden 90% der Kosten übernommen, einen Selbstbehalt von 10% musst du selber tragen. In finanziellen Härtefällen kann auch um die Übernahme der 10% angesucht werden.

In diesem Zusammenhang ist es sehr wichtig, dass du dich in deinem Heimatbundesland wegen Finanzierungsmöglichkeiten erkundigst, da es keine österreichweiten und einheitlichen Regelungen gibt.

 

Kontakt

Zentrum Integriert Studieren
Universitätsplatz 3, Parterre 8010 Graz
Mag.a Barbara Levc Telefon:+43 (0)316 380 - 2225

Web:http://integriert-studieren.uni-graz.at

Kontakt

ÖH Graz - Referat für Menschen mit Behinderung
Schubertstraße 6a 8010 Graz
Alexander Ceh Mobil:0660 - 6066217

Web:http://barrierefrei.oehunigraz.at

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.