Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Behindertentaxi

Taxi 8011 - Taxiservice vom Magistrat Graz

Über die Grazer Telefonnummer (0316) 8011 bzw. über die Faxnummer (0316) 46-21-46/190 können Rollstuhl-Taxis angefordert werden. Dabei sollte immer angegeben werden, ob der Transport im Rollstuhl erfolgt oder ob der Rollstuhl mitgenommen wird.

Fahrten zwischen 6.00 und 24.00 können kurzfristig angefordert werden. Fahrten zwischen 0.00 und 6.00 Uhr müssen am Vortag vorbestellt werden. Verrechnet werden die üblichen Taxikosten.

Förderung der Stadt Graz für Fahrten mit dem Behindertentaxi

Für Personen, denen aufgrund ihrer Behinderung die Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln nicht möglich bzw. zumutbar ist und die keinen eigenen Pkw besitzen, fördert die Stadt Graz – abhängig vom Monatseinkommen – Fahrten mit dem Behindertentaxi mit € 10,60 pro Fahrt.

Für Personen mit einem Einkommen bis zu € 960,- pro Monat können 6 Fahrten, bei einem Einkommen bis zu € 1.641,- können 4 Fahrten pro Monat gefördert werden. Die geförderten Taxifahrten können nur bei der Nummer (0316) 8011 bzw. über die Faxnummer (0316) 46-21-46/190 angefordert werden.

Nähere Informationen und Antragsformular für die Förderung unter

http://www.graz.at/cms/beitrag/10060909/374978/

 

Kontakt

Zentrum Integriert Studieren
Universitätsplatz 3, Parterre 8010 Graz
Mag.a Barbara Levc Telefon:+43 (0)316 380 - 2225

Web:http://integriert-studieren.uni-graz.at

Kontakt

ÖH Graz - Referat für Menschen mit Behinderung
Schubertstraße 6a 8010 Graz
Alexander Ceh Mobil:0660 - 6066217

Web:http://barrierefrei.oehunigraz.at

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.